• aktuell
     
  • icon jahresplan

     

Denkmaltag

Der diesjährige Denkmaltag unseres Dorfs fand am 13.09.2014 statt. Nach einer Kaffeetafel auf dem Lindenplatz folgte wieder ein illustrierter Vortrag von Udo Kittan in der Dorfkirche. Er beschäftigte sich mit der Bedeutung der Namen der Nachbardörfer, Petershainer Straßen und Flurstücken. Besonderes Interesse fanden die zahlreichen Petershainer Fotos aus längst vergangenen Jahren, die aktuellen Bildern gegenübergestellt wurden. Im Anschluss wurde mittels einer alten Handsirene zur Einweihung des restaurierten historischen Spritzenhauses gerufen. Vereinsmitglied Andreas Jung gab einen kurzen Überblick über den Verlauf des Projektes. Er bedankte sich bei den Petershainern, die das Projekt mit ihren Spenden gefördert hatten. Besonderer Dank galt Horst Kittan, der die größte private Einzelspende eingebracht hatte. Auch die Förderung aus dem Vattenfallfond für Neupetershainer Vereine fand eine dankbare Erwähnung. Der Amtsdirektor und der Bürgermeister durften schließlich unser zukünftiges Mini-Museum öffnen. Für die nachfolgende Unterhaltung bei Bratwurst und Bier sorgte der sorbische Liederpoet Pittkunings.

Text: Udo Kittan

Fotos: Gunther Thümmel

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.