• aktuell

     

    icon kirchsanierung

     

    icon welz

     

    icon jahresplan

UNSER VEREIN

1929 wurde in Petershain die freiwillige Feuerwehr gegründet. Das Betätigungsfeld der Feuerwehrmänner bestand von Anfang an nicht nur im Brandschutz und der Feuerbekämpfung. Ein großer Teil des kulturellen Dorflebens hätte ohne den Einsatz der Kameraden nicht stattgefunden. Besonders die regionaltypischen Traditionen wurden gepflegt und am Leben gehalten. Außerdem bot die Feuerwehr auch Kindern und Jugendlichen für deren Freizeit ein sinnvolles Betätigungsfeld. Dieses Angebot wurde in Petershain rege genutzt.

 

Trotzdem entschlossen sich 2004, im Jahr des 75. Gründungsjubiläums, übergeordnete Stellen die freiwillige Feuerwehr in unserem Dorf aufzulösen. In der Gemeinde Neupetershain sollte es in Zukunft nur noch eine Feuerwehr mit dem Standort in Neupetershain geben. Diese Entscheidung hat den Fortbestand einer über Jahrzehnte gewachsenen Gemeinschaft in Frage gestellt.

 

Nach dieser großen Enttäuschung hat sich der Kern, der nun ehemaligen Feuerwehrmitglieder, zu einem Club zusammengeschlossen. Alte Traditionen sollten durch diese Gruppe weiter geführt werden. Das ehemalige Versammlungs- und Gerätehaus konnte glücklicher weise weiter genutzt werden. Im Laufe der Zeit stießen auch Dorfbewohner ohne Feuerwehrtradition dazu. Bald wurde erkannt, dass die Schaffung eines gemeinnützigen Vereins von Vorteil ist. Darauf gründeten im Juni 2008 zweiundzwanzig Dorfbewohner den Feuerwehr Traditionsverein Petershain e.V.

 

Einiges haben wir bereits zum kulturellen Leben in unserem Dorf beigetragen oder auf den Weg gebracht. Viel haben wir noch vor. Dafür wird jede Hand und jeder Kopf gebraucht. Wer unserer Satzung und Beitragsordnung zustimmt und sich bei uns positiv einbringen möchte ist herzlich willkommen.

Text: Udo Kittan